LiveZilla Live Chat Software
Du bist hier: plakatwerbung-deutschland.de > Plakatwerbung > Gestaltungshinweise

Plakatgestaltung – hier liegt der Schlüssel zum Erfolg

Plakatwerbung ist ein einzigartiges Medium. Die Plakatgestaltung und deren Botschaft auf Werbeflächen in der "out of home Media" ist kurz und knackig. Wenig Text, ein aussagekräftiges Bild und ein schnell zu erfassender Inhalt sind die Merkmale einer gelungenen Kampagne. Der Erfolg Deines Plakates hängt deshalb nicht nur vom richtigen Standort, sondern auch maßgeblich von Deiner Plakatgestaltung ab. Dank unserer langjährigen Erfahrung wissen wir übrigens ganz genau, worauf es hier ankommt. Diese Kenntnisse teilen wir natürlich gerne mit Dir!

  
Die drei Erfolgsregeln für Plakatgestaltung:

Bild

Die Bilder für Großflächenplakate sollten auffällig, groß & gut sichtbar platziert werden. Die Message, die Du den Kunden vermitteln möchtest, muss eindeutig enthalten sein. Häufig fungiert das Bild als Eyecatcher und Objekt dass die Menschen anspricht – diese Tatsache solltest Du bei der Auswahl Deines Bildes auf jeden Fall berücksichtigen.

Text

Verwende maximal fünf bis sechs Worte. Plakattexte sollte man nicht „lesen“ müssen. Sie sollten vielmehr wie Bilder wirken, die man mit einem Blick erfassen kann. Wenn Du Deine Internetadresse oder Telefonnummer bekannt machen möchtest, dann rücke sie in den Mittelpunkt Deiner Plakatgestaltung.

Logo

Der Absender der Werbebotschaft muss eindeutig erkennbar sein, schließlich sollen interessierte Verbraucher wissen, von wem das tolle Plakat auf der Großfläche stammt. Achte deswegen unbedingt darauf, dass man anhand Deines Logos oder Deines Namen nachvollziehen kann, wer Du bist und, falls notwendig, wie man dich erreichen kann.

frau_pc.png

 

pixel.png

Das solltest du vermeiden!

• Zu viele Abbildungen und Aussagen

• Unplakative und unauffällige Bilder

• Zu geringe Kontraste

• Viel Text und kleine Schriftgröße

Darauf solltest du achten!

Wie ist das gemeint? Wird Deine Botschaft verstanden
Was ist das? Ist erkennbar, was beworben wird
Wer ist das? An wen kann man sich bei Interesse melden

Mach den Wirkungs-Check!

Bevor Du Dein Budget für die Schaltung des falschen Großflächenplakats ausgibst, solltest Du den Entwurf im Vorfeld selbst überprüfen oder mithilfe der unteren Anleitung eine andere Person darum bitten! 

Die spätere Wirkung Deines Großflächenplakates aus einem Betrachtungsabstand von ca. 50m kannst Du so testen:

Drucke Deinen Plakatentwurf im DIN-A3-Format aus und befestige ihn anschließend an einer Wand oder Fläche. Tritt nun 5m zurück und betrachte Deinen Entwurf in aller Ruhe. Versuche, Dich in Deine Zielgruppe hineinzuversetzen und das Plakat unvoreingenommen einzuschätzen.

Erzielt Dein Plakat jetzt die gewünschte Wirkung? Perfekt! Dann hast Du alles richtig gemacht. Andernfalls solltest Du Deinen Entwurf noch einmal überarbeiten! Dank der oberen Checkliste kannst Du nachvollziehen, woran es noch hakt.


phone.png


Sitemap   |   AGB   |   Impressum

© 2013 mein-plakat.de. Alle Rechte vorbehalten. mein-plakat.de ist eine Marke der sys.media gmbh

 
  logo_meinplakat.png   sys_logo.png   mhw_logo.png   central_logo.png